Mein Leben sieht so aus, und deins?

MYLife

Das Spiel My Life
Web-Banner zur Auflösung des EM-Quiz.

 

„MYLife“ von amigo

Das Spiel My Life

Lebensplanung mal anders. Mit „MyLife“ nimmt man sein Leben selbst in die Hand! Mit 27 in die eigene Wohnung einziehen und mit 46 eine neue Sprache lernen? Es ist dein Leben, deine Entscheidung.
„MyLife“ ist im handlichen Format praktikabel mitzunehmen. Aber Vorsicht, es benötigt etwas Vorbereitungszeit zum Lesen der Anleitung. Einfacher und bequemer wird es mit Videos, die das Spiel gut veranschaulichen.
Los geht es mit der Geburt, Runde für Runde suchen sich die Spieler Karten, die zu Ihrem Lebensweg passen. Mit Ereigniskarten sammelt jeder Erfahrungen, die den Weg erleichtern für neue Ereignisse. Jede kleine Entscheidung beeinflusst den weiteren Weg.
Ziel ist es, am Ende am meisten positive Symbole wie Sterne oder Herzen gesammelt zu haben. Negative Symbole wie „Stress“ bringen dabei Minuspunkte.
Ein witziges Spiel, das zum Träumen und zum Gespräch einlädt. „MyLife“ ist ein ruhiges Spiel, dass gut mit der Familie gespielt werden kann. Die niedlichen Zeichnungen auf den Karten sind ansprechend gestaltet. „MyLife“ ist ein Spiel für Tagträumer, Karriereverliebte, Familienmenschen und Lebenskünstler. Ein Spiel, das trotz langer Anleitung Spielspaß bringt. Es hat damit vier Sterne verdient.

Von Kerstin Mündörfer

Gut zu wissen

Verlag: Amigo
Autor: Jan Bintakies
Art: Kartenspiel
Mitspieler: 2 bis 6
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 10 Jahren
Preis: 9,50 Euro

Weitere Spielekritiken

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
MYLife