Jungredakteure gesucht

Jungredakteure
Jungredakteure
Web-Banner zur Auflösung des EM-Quiz.

Am 10. Januar fand im Kinder- und Jugendzentrum Lamme eine erste Informationsveranstaltung für Jungredakteure statt. Sie war recht gut besucht und die jungen Zeitungsmacherinnen und -macher wurden auch gleich aktiv. Als ersten Beitrag berichten sie über den Lammer Jugendtreff und schreiben darüber, was ihnen dort gut oder auch weniger gut gefällt. Das ist ein prima Start!

Bestimmt gibt es noch weitere Schülerinnen und Schüler in unseren Stadtteilen, die gern für die Regionalzeitung etwas zu Papier bringen möchten. Immerhin kann man hier ganz locker mal die Meinung sagen, Ideen kundtun, Kritik anbringen, Vorschläge machen, über Erlebtes berichten oder darüber, was man gern mal machen würde.

Wer daran Interesse hat, sollte einfach eine kurze Mail an den „Altredakteur“ der Rundschau schicken. Den erreicht man unter info@texter-doden.de. Der meldet sich dann umgehend und man kann ganz locker darüber reden, wie das eigentlich geht, ein richtiger Redakteur oder eine richtige Redakteurin zu sein. Keine Hemmungen, man muss in Deutsch nicht eine 1+ haben und Perfektion ist auch keine Voraussetzung. Also, nichts wie ran. Dann steht vielleicht schon bald ein Bericht von Euch in der Zeitung. Wenn Ihr mögt, sogar mit Bild!

Von Dieter R. Doden

Zur Startseite