Domfest Königslutter am 25. Juni

Domfest
Domfest
Web-Banner zur Auflösung des EM-Quiz.

Am Sonntag, den 25. Juni von 11 bis 18 Uhr ist es wieder soweit: Das traditionelle Familienfest am Kaiserdom, das Domfest, findet statt. Ganz wie im Mittelalter, als einmal jährlich Pilger und Händler zum Festtag Peter und Paul in die Domstadt am Elm reisten und das Gelände rund um den Dom in einen Ort voll buntem Treiben verwandelten, können auch jetzt wieder die Besucher und Besucherinnen sich an einer Vielzahl von Ständen durch die unterschiedlichsten Waren stöbern, von Handarbeiten über Schmuck und Dekorationsartikel für Haus und Garten bis hin zu Pflanzen sollte für jeden Geschmack etwas zu finden sein.

Bereits am Morgen wird um 9.30 ein Gottesdienst der Stiftskirchengemeinde im Dom stattfinden, in dem die Band „Praisentation“ für die Teilnehmenden spielt und auch der Außerschulische Lernort wird im Dom mit Angeboten für die jungen Besucher vertreten sein. Auf dem Gelände des AWO Psychiatriezentrums sind ebenso wieder verschiedene Angebote und Aktionen vertreten.

Wie immer werden auch wieder die die Gruppen der Welfischen Ministralen  und planta genista vor Ort am Dom lagern und für mittelalterliche Atmosphäre sorgen, indem die zugehörigen Ritter und Handwerker Groß und Klein den Alltag im Mittelalter näherbringen. Zusätzlich dazu werden die Mitglieder der Band „Porterra“ die Gäste mit mittelalterlicher Musik im Kreuzganginnenhof zu verschiedenen Zeitpunkten unterhalten.

Selbstverständlich wird auch das kulinarische Angebot wieder gewohnt vielseitig auftreten. Eis und Poffertjes, Kaffee und Kuchen sowie türkische Kost und afrikanische Küche sollten an diesem Tage niemanden hungrig zurücklassen.

Zur Startseite